Öffentlichen Mitwirkung Entlastungsstrasse Nord

14.10.2016

Im August 2015 bewilligte das Parlament den Kredit zur Erarbeitung des Vorprojekts für die Entlastungsstrasse Nord. Die Planungsarbeiten wurden von einem Steuerungsausschuss geleitet und in vier Workshops mit einer rund 22-köpfigen Begleitgruppe bestehend aus Vertretern aller Parteien, des Elternrates, der Schule, der Verkehrskommission, des PZM sowie der Anwohnerschaft und der Grundeigentümer intensiv diskutiert. Das Vorprojekt konnte inzwischen fertiggestellt werden und wurde der Region Bern-Mittelland und dem Kanton zur Aufnahme ins Agglomerationsprogramm 3. Generation eingereicht. Damit stehen die Chancen gut, dass das Vorhaben zu über 50% von Bund und Kanton finanziert wird. Das Vorprojekt für die Entlastungsstrasse Nord liegt vom 14.10. bis 02.12.2016 zur öffentlichen Mitwirkung auf. In den kommenden Jahren wird sich das Münsinger Parlament mehrfach zur Entlastungsstrasse Nord äussern können (Beschluss Überbauungsordnung, Kreditbeschlüsse). Das letzte Wort wird die Stimmbevölkerung an der Urne haben.

Eckdaten der Mitwirkung

  • Auflage der Planungsunterlagen: 14.10. bis 02.12.2016
  • Auflageort der Dokumente und Auskünfte: Bauabteilung, Thunstrasse 1
  • Informationsveranstaltung: 26. Oktober 2016, 19.30 Uhr Gemeindesaal Schlossgut
  • Form der Mitwirkungseingaben: Entweder ausgefüllter Fragebogen oder Brief. Bitte speichern Sie das PDF des Fragebogens ab und mailen Sie es an bauabteilung@muensingen.ch
  • Eingabefrist: 05.12.2016

Gemeindeinformationen und Planungsdokumente in elektronischer Form

Pläne, Längenprofile und Querprofile

Landerwerb

Berichte

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Einwohnergemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail