Elternbriefe

  • Elternbriefe
  • Sozialdienst
  • Die Gemeinde Münsingen unterstützt Familien in ihren Erziehungsaufgaben mit kostenloser Zustellung der Elternbriefe von Pro Juventute. Die Gemeinde will damit  Mütter und Väter in ihrem Elternsein bestärken, Verständnis für die Bedürfnisse des Kindes wecken, Sicherheit bei der Erziehung geben und Orientierung beim Zusammenleben bieten. Die Elternbriefe sind kurz und prägnant geschrieben und beinhalten altersgerechte Informationen und viele praktische Tipps.

     

    Im ersten Jahr erhalten Eltern die Briefe monatlich, später in weiteren Abständen bis zum sechsten Geburtstag. Es gibt die Briefe auch in Französisch, Italienisch, Englisch. Zudem gibt es Kurzfassungen in Albanisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch, Portugiesisch, Spanisch, Tamilisch und Türkisch. Wünschen Sie eine dieser Sprachen, möchten Sie eine Adressänderung melden oder haben Sie ein Anliegen im Zusammenhang mit dem Elternbrief, teilen Sie dies bitte der für den Versand zuständigen Person mit: Frau Regula Gmeiner, 031 721 45 49, mrgmeiner(at)zapp.ch


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Einwohnergemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail