Ortsplanung

  • Ortsplanung
  • Bauabteilung
  • Die Gemeinde weiter entwickeln
    Die Aufgabe der Raumplanung ist es, räumliche Anforderungen auf den unterschiedlichen Ebenen (Münsingen, Region Aaretal, Kanton Bern, Schweiz) und in Bezug auf die unterschiedlichen Aspekte (Verkehr, Umwelt, Bevölkerung, Wirtschaft) abzustimmen und Konflikte auszugleichen sowie Vorsorge für (zukünftige) Raumfunktionen und -nutzungen zu treffen. Dabei wird eine nachhaltige Raumentwicklung angestrebt, die die sozialen, wirtschaftlichen, rechtlichen und ökologischen Ansprüche an den Raum miteinander in Einklang bringt.


    Die Nachhaltigkeit der Entwicklung steht im Vordergrund:

    • Die Bevölkerungsentwicklung soll primär dort stattfinden, wo eine gute Versorgungsinfrastruktur und ein gutes Angebot mit öffentlichem Verkehr besteht.
    • Siedlung und Landschaft sollen qualitativ aufgewertet werden. Es wird ein qualitatives Wachstum verfolgt. Ortsgestaltung, massvolle und strukturgerechte Verdichtung, Aufwertung der Landschaft, Naherholung, Verbesserung der Wohnqualität werden räumlich konkretisiert und die Umsetzung organisiert.
    • Der Verkehr wird verträglich ausgestaltet. Es wird die 3-V Strategie (vermeiden, verlagern, verträglich gestalten) angewendet. Besondere Beachtung wird der Abstimmung von Verkehr und Siedlung geschenkt.

     

    Seit 2013 bzw. 2016 haben sich die Aufgaben der Ortsplanung Münsingen auf die Ortsteile Trimstein und Tägertschi ausgeweitet. Die verschiedenen Planungsinstrumente welche heute deshalb noch in der Ortsplanung berücksichtigt werden müssen, sollen im Rahmen der nächsten Ortsplanungsrevision zusammengeführt werden.

     

    In Münsingen basiert die Raum- und Ortsplanung auf folgenden Grundlagen und Instrumenten:

    • Leitbild der Gemeinde und Entwicklungskonzept (siehe Dokumente)
    • Zonenpläne und Baureglement (Grundordnung) (siehe Dokumente)
    • Richtpläne (Verkehr, Landschaft, Energie, etc.) (siehe Dokumente)

     

    In Trimstein basiert die Raum- und Ortsplanung auf folgenden Grundlagen und Instrumenten:

    • Zonenpläne und Baureglement (Grundordnung) (siehe Dokumente)
    • Richtpläne, Entwicklungskonzept
      (siehe Dokumente)

     

    In Tägertschi basiert die Raum- und Ortsplanung auf folgenden Grundlagen und Instrumenten:

    • Zonenpläne und Baureglement (Grundordnung) (siehe Dokumente)
    • Richtpläne, Entwicklungskonzept (siehe Dokumente)

     

    Informations- und Kontaktstelle
    Die fachliche und technische Planungs- und Projektleitung in allen Bereichen der Ortsplanung obliegt der Bauabteilung. Politisch ist das Ressort Bau zuständig.


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Einwohnergemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail