Freiwillige (präventive) Sozialberatung

  • Freiwillige (präventive) Sozialberatung
  • Sozialdienst
  • Aufgabe der freiwilligen Sozialberatung
    Der Sozialdienst berät und begleitet Sie auf Ihren Wunsch auch denn, wenn Sie nicht auf finanzielle Hilfe angewiesen sind. Die Beratung wird in der Regel auf der Grundlage einer individuellen Vereinbarung mit Ihnen erbracht.

     

    Ziele der freiwilligen Sozialberatung
    In der freiwilligen Sozialberatung werden Sie bei der selbständigen Lösung ihrer individuellen Probleme beraten (Hilfe zur Selbsthilfe). Damit soll auch weiterreichenden Folgen vorgebeugt werden (Prävention).

     

    Grundlagen der freiwilligen Sozialberatung
    Die Sozialdienste haben im Rahmen des kantonalen Sozialhilfegesetzes (SHG) auch den expliziten Auftrag, Sozialberatung und praktische Begleitung zu leisten.

     

    Sozialberatung beantragen
    Sie können sich per persönlich, telefonisch oder per Mail beim Sozialdienst melden, wenn Sie sich freiwillig beraten lassen möchten. Nach einer ersten summarischen Abklärung Ihres Beratungsbedarfs werden Sie entweder zu einer anderen, besser geeigneten Fachstelle weitergewiesen oder Sie erhalten eine/n Sozialarbeiter/in des Sozialdienstes zugeteilt, welche/r die Beratung mit Ihnen individuell plant, vereinbart und durchführt.


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Einwohnergemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail