Winterdienst auf Gemeindestrassen

05.11.2018

Routenverzeichnis

Auf den Gemeindestrassen wird ein eingeschränkter Winterdienst durchgeführt. Streusalz als Auftaumittel wird nicht auf dem gesamten Strassennetz flächendeckend eingesetzt. Die privaten Zufahrten sind von den Eigentümern selber vom Schnee zu befreien.
Das Routenverzeichnis gemäss eidgenössischer ChemRRV (Chemikalien-Risikoreduktions-Verordnung) liegt bei der Abteilung Bau, Thunstrasse 1,1. OG, 3110 Münsingen öffentlich auf und kann während den Schalteröffnungszeiten eingesehen werden. Das Routenverzeichnis ist auch unter www.muensingen.ch einzusehen.

SCHLITTELWEGE
Seit Jahren werden in den Wintermonaten bei genügend Schnee der Pfarrstutz, die Tägerishalde und der Ballenbühlweg als Schlittelwege freigegeben. Ab dem ersten Schneefall werden die Strassen gesperrt. Die Strassen werden erst wieder bei Tauwetter für den Verkehr geöffnet, wenn alle Strassenabschnitte für Fahrzeuglenkende ohne Gefahr wieder befahrbar sind. Vor allem im Abschnitt des Waldes beim Bahnhof Tägertschi kann das je nach Tauwetter einige Tage in Anspruch nehmen. Folgende Gemeindestrassen werden als
Schlittelwege freigegeben:

  • Pfarrstutz
  • Ballenbühlweg
  • Tägerishalde bis Standweg
  • Tägerishalde, Tägertschi – Station bis Standweg

Auf diesen Strassen wird kein Winterdienst durchgeführt. Während dieser Zeit besteht ein Allgemeines Fahrverbot in beiden Richtungen.

Abteilung Bau

Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch und Donnerstag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr*
*Der Schalter der Einwohnerdienste (Neue Bahnhofstrasse 4) ist am Montag bis 18.00 Uhr geöffnet.

Dienstag
Vormittags geschlossen
14.00 bis 17.00 Uhr

Freitag
08.30 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 16.00 Uhr

Kontakt

Gemeinde Münsingen
Neue Bahnhofstrasse 4
3110 Münsingen

031 724 51 11
E-Mail

Münsingen im Film

Link zu Münsinger Film (Öffnet neues Fenster)
Energiestadt Gold